Ralph Turnheim zeigt „Die Zunge des Zorro“

Diese Legende hat uns allen ihr Zeichen eingeritzt: Zorro (spanisch für „Fuchs“): Als maskierter Rächer verbreitet er Angst und Schrecken bei Verbrechern und Unterdrückern. Ohne Maske verbreitet er Ödnis als vermeintlich verweichlichter Edelmann. Nur sein treuer Diener kennt sein Geheimnis; seinen schwarzen Hengst versteckt er im geheimen Stall unter seinem Anwesen.

Fred Niblos Film „The Mark of Zorro“ von 1920, mit Douglas Fairbanks und Marguerite de la Motte in den Hauptrollen, war so erfolgreich, dass er die Saat gleich für zwei Filmgenres legte: Die populären „Mantel-und-Degen-Filme“ und die „Abenteuer-Komödien“. Action, Romantik, Komik, Spannung und Heldentum: Wer dieses Meisterwerk gesehen hat, versteht plötzlich den Kult um den maskierten Rächer im Speziellen und alle ihm nacheifernden Superhelden im Allgemeinen.

Die schönste Blüte dieser Saat geht aber erst an diesem Abend auf, wenn ein mysteriöser, maskierter Stummfilm-Sprecher dieses Original genial und live synchronisiert. Wer ist er in Wirklichkeit? Wir wissen nur eines und das ist sicher: Vor Ihnen liegt ein legendäres Filmerlebnis!

Datum

31. Okt 2020

Uhrzeit

20:00

Preis

VVK 15 EUR, AK 19 EUR

Ort

Burg Wertheim, Löwensteiner Bau
Schloßgasse 11, 97877 Wertheim
Stadtbücherei Wertheim mit Eigenbetrieb Burg Wertheim

Veranstalter

Stadtbücherei Wertheim mit Eigenbetrieb Burg Wertheim
Telefon
09342 / 301 – 515
E-Mail
info@stadtbuecherei-wertheim.de
Website
https://www.stadtbuecherei-wertheim.de/